Startseite | Team | Was man so hört | Spiel-Konzept | Spiel-Kodex | Teilnehmer-Anmeldung | Gewesenes | Antworten | Reichenstein | AGB | Impressum

Yorkfeuer 2016

Donnerstag 24. März - Sonntag 27. März 2016
Naturfreundehaus Brundorf, 28790 Schwanewede-Brundorf

Dieses Jahr erwartet Euch das spannende Finale der Gullna-Spielreihe! Lasst Euch das großartige Abenteuer im magiedurchtränkten Nebeltal nicht entgehen. Behaltet immer ein offenes Auge und einen ruhigen Kopf, um die letzten Rätsel rund um Gullna zu lüften. Eine griffbereite Waffe könnte hier und dort sicherlich nicht schaden...

Letzten Götterlauf war es noch ruhig und besinnlich: Setzt Eure gesammelte Kraft mit Bedacht ein. Kurz gesagt: Freut Euch auf eine Abenteuer-Con mit Action, Magie und Rätseln im Ambiente Gullnas!



Beim Yorkfeuer 2016 wollen wir den im vergangenen Jahr begangenen Weg fortführen. Das gilt für die Geschichte ebenso wie für das Spielkonzept. Was das bedeutet könnt ihr in unserem Spiel-Konzept (seit 2014) nachlesen. Im Spiel-Kodex haben wir aufgeschrieben wie wir spielen wollen, was euch erwartet - und was wir von euch erwarten.

Anmeldung

Auch in dieses Jahr gibt es eine getrennte Teilnehmer- und Charakter-Anmeldung. Nachdem ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr einen ausführlichen Charakter-Fragebogen.

Folgende Möglichkeiten gibt es:
  • Dein Vorjahrescharakter
  • Einheimischer, wenn Du möchtest mit Hausplatz (Gold-Teilnahme)
  • Sonstiges, wenn Du eine wirklich gute Idee hast
  • NSC/GSC (Platinum-Teilnahme)

Szenariobeschreibung, Gerüchte, Lügen, usw. zu den verschiedenen Gruppierungen: Was man so hört...


Zur Teilnehmer-Anmeldung.

Spielbeitrag

Preis NSC GSC, Spieler
bis 1. Februar
(Zahlungseingang)
EUR 65 EUR 70
bis 1. März
(Zahlungseingang)
EUR 75 EUR 80
danach EUR 85 EUR 90

Vollpension

Beim Yorkfeuer wird es neben einer warmen Mahlzeit am Tag auch Kaltverpflegung geben (inkl. Frühstück). Alkoholfreie Getränke sind wie gehabt inklusive, alkoholische Getränke werden wie gewohnt zum Selbstkostenpreis abgegeben.


Gespielt wird nach den in Larhgo verbreiteten Regeln, das heißt DKWDDK mit ein paar Absprachen in den Bereichen Heilung, Kampf und Magie.

Der auf dem Yorkfeuer für übernatürliche Dinge verwendete Magie-Code ist unter http://www.yorkfeuer.de/magiecode.pdf beschrieben.


Letzte Änderung: 15.01.2016 (19:22)

Larhgo.de | LarpWiki | Hornwall | Oerhus | Nordlichter | nox somnia e.V. | Wintertreyben