Startseite | Team | Was man so hört | Spiel-Kodex | Teilnehmer-Anmeldung | Gewesenes | Antworten | Reichenstein | AGB | Impressum

Szenario 2013

Das zentrale Yorkfeuer-Fest unter königlicher Beteiligung wird auch in diesem Jahr im kleinen Weiler Krönungshain im Süden Gerlands begangen. Denn hier wurde hier vor zwei Jahren das Königspaar gekürt.

Im vergangenen Jahr errangen die Larhgoten an dieser Stelle wieder einmal einen Sieg über das Dunkle: Die Hexe Nora, Tochter des Schwarzmagiers Vasulo wurde besiegt, der Hammerit Rudorn befreit und die Heimstatt der Hexe zerstört - wenn auch zu dem Preis, dass der Schrein aus dem Tempel der Eintracht dabei verloren ging.

Doch es bleiben Rätsel: Was hat es mit den Procreatoren und den Umbrificatoren wirklich auf sich? Welche Geheimnisse stecken hinter dieser untergegangenen Kultur und ihren Artefakten, die verstreut in den Wäldern Gerlands zu finden snd?

Reichspolitik: Wird der Bund der drei larhgotischen Völker erneuert? Geht König Langoras Wunsch endlich in Erfüllung?

Szenario 2012

Die Larhgoten sind wieder auf dem Weg in die Grafschaft Gerland um das Yorkfeuer zu feiern und so das neue Jahr einzuläuten. Bereits zum 18. Mal entzünden sie das heilige Feuer um dem Tod des legendären König York zu gedenken.

Reichspolitik: Larhgo wurde auf dem vergangenen Yorkfeuer verändert. Gewaltsam wurde König Rhavin getötet, die Mächtigen des Reiches haben Gräfin Mina Caspai zur Königin und Graf Langoras ut Hilgenloh zum König gekrönt.

Die Nordmark hat sich unterdes vom Reich losgesagt, sehr zum Missfallen der Reichselite. Was wird das Königspaar unternehmen?

Äußere Bedrohungen: Der finstere Magier Vasulo und seine üblen Schergen wurde von den versammelten Larhgoten aufgehalten, Vasulo erschlagen, der Weiler von seinem Fluch befreit. Nur der tapfere Hammeriten-Jungbruder Rudorn Steinhager wird noch vermisst. Todesmutig hatte er die Verfolgung von Vasulos Schergen aufgenommen. Es heiß er "wäre nicht mehr auf dieser Welt".

Lokales: Was ist im vergangenen Jahr im Weiler geschehen? Die einheimischen Strauchdiebe waren endlich frei. Doch was haben sie aus dieser Freiheit gemacht? Wie steht es um den Tempel der Eintracht, ist der Kristall noch sicher verwahrt? Und die Elfen? Und "der wahre König" Lorjak? Was ist im vergangenen Jahr geschehen?

Was kann ich im Spiel erwarten?

von Spielern für Spieler


Letzte Änderung: 23.03.2013 (00:13)

Larhgo.de | LarpWiki | Hornwall | Oerhus | Nordlichter | nox somnia e.V. | Wintertreyben